karibikurlaubbuchen-luxus

Karibik Urlaub Buchen mit Stil – Jeden Tag Luxus pur

Veröffentlicht am

Bei den Reisen, die wir Ihnen heute vorstellen, achten wir ausnahmsweise nicht auf den Geldbeutel. Betrachten Sie diese Vorschläge als Once-in-a-lifetime-Erlebnis. Schließen Sie kurz die Augen und ergeben Sie sich Ihren Sinnen: Tropische Düfte von Kokospalmen, das sanfte Meeresrauschen und der weiche Sand zwischen Ihren Zehen. Hinzu kommt eine illustre Gesellschaft auf Filmstars, Millionären und Lebenskünstlern, die einen Blick für das Besondere haben. Tauchen Sie ein in die Welt der Reichen und Schönen. Haben Sie etwas mehr als Kleingeld übrig, können Sie jetzt Ihren exklusiven Karibik Urlaub Buchen.

Urlaub bei Richard Branson

Der exzentrische Multimilliardär Richard Branson vermietet Unterkünfte auf seiner zu den Britischen Jungferninseln zählenden Privatinsel Necker Island. Die Preise für eine Übernachtung bewegen sich zwischen 4.000 und 6.000 US-Dollar pro Nacht im Doppelzimmer. Firmen, die Workshops auf der Insel veranstalten, erhalten häufig günstigere Tarife. Die beiden wichtigsten Strände auf Necker Island sind Main Beach, wo hauptsächlich Wassersportaktivitäten durchgeführt werden und die bei Schnorcheln und Ruhe suchenden Gästen beliebte Turtle Beach mit ihren verführerischen Hängematten. Ist Richard Brandon anwesend, begrüßt er seine Gäste persönlich und genießt gerne mit Ihnen einen Sundowner am Strand.

Eine Privatinsel mieten

Können Sie auf die Anwesenheit eines illustren Gastgebers verzichten, mieten Sie alternativ Ihre eigene Privatinsel in der Karibik. Die beste Anlaufstelle dafür ist Vladi Private Islands. Besonders zu empfehlen ist Parrot Cay, das zu den Turks- und Caicosinseln zählt. Eine Übernachtung dort kostet, je nach Saison und der Anzahl von Personen, zwischen 575 und 20.000 US-Dollar. Parrot Cay ist ein seltenes karibisches Naturparadies mit fünf Kilometern weißem Sandstrand, kristallklarem Wasser und wunderschönen Korallenriffen. Die Deluxe-Unterkünfte bieten ein Himmelbett mit Moskitonetz, Klimaanlage, Deckenventilator, Bad/WC, Fön, CD/Radio, Direktwahltelefon, Modemsteckdose (USA), Safe, Minibar, Tee- und Kaffeekochmöglichkeit. Auf Anfrage erhalten Sie zusätzlich ein Faxgerät und einen Fernseher/Videorecorder.

karibikurlaubbuchen-parrotcay

Ebenfalls sehr zu empfehlen ist die zu den Bahamas zählende Insel Over Yonder Cay. Gäste werden dort in Villen untergebracht, insgesamt bietet die Insel Platz für 28 Personen. Die Villa Fiamma steht auf der zentralen Anhöhe der Insel und bietet Platz für 8 Personen in der Mastersuite und 3 Gästesuites. Nur ein paar Schritte vom Strand entfernt befindet sich  Villa Acqua mit einer Mastersuite, einer Gästesuite und zwei Doppelzimmern für insgesamt 8 Gäste. Einen atemberaubenden Ausblick auf das Meer bietet die Villa Cielo. Hier ist  Platz für insgesamt 6 Personen in einer Mastersuite, einer Gästesuite und zwei Doppelzimmern. In der Villa Terra genießen Sie traumhafte Sonnenaufgänge und -untergänge. Diese Villa kann bis zu 6 Personen in der Mastersuite und 2 Doppelzimmern unterbringen. Alle Villen sind mit Satelliten-TV, einer Bibliothek sowie WLAN und iPads ausgestattet. In der Villa Fiamma befindet sich ein Kino für 12 Personen. Die anderen Villen sind mit großen Fernsehern ausgestattet.

Villa Paradiso – mit eigenem Butler

karibikurlaubbuchen-paradiso

 

 

 

1958 kaufte Lord Glenconner (Honorable Colin Tennant) die unbewohnte wilde Insel Mustique, die etwa hundert Kilometer von Barbados entfernt liegt und zu St. Vincent und den Grenadinen zählt, für einen Preis von 67.500 US-Dollar. Es handelte sich dabei um ein Hochzeitsgeschenk für Prinzessin Margaret, die dafür sorgte, dass sich Mustique zu einem weltweit einzigartigen Luxus-Paradies entwickelte. Gäste werden am Flughafen abgeholt und zur Villa Paradiso auf Mustique gebracht. Dort steht Ihnen ein eigener Butler für alltägliche und ungewöhnliche Wünsche zur Verfügung. Erfreuen Sie sich an einem Frühstück im Baumhaus, einem Cocktail mit Sonnenuntergang auf der Karibikterrasse und einem Barbecue unter dem Sternenhimmel. Einziger Wermutstropfen: Die Preise schwanken je nach Saison zwischen 14.000 und 25.000 US-Dollar pro Person und Übernachtung, ohne Verpflegung.

Mit einer Luxus-Yacht die Inselwelt erkunden

Filmstars wie Johnny Depp und Nicolas Cage, aber auch der russische Multimilliardär Roman Abramowitsch haben ein kleines Luxusproblem. Sie brauchen Yachten als Statussymbol, möchten oder können aber nicht dauerhaft auf ihren Schiffen leben. So lange ihre Yachten unbewohnt im Hafen liegen, gelten sie als totes Kapital und verursachen laufende Kosten. Genau deshalb vermieten sie ihre Luxusyachten an Urlauber mit etwas größerem Geldbeutel. Wie wäre es zum Beispiel mit der Yacht von „Fluch der Karibik“-Darsteller Johnny Depp? Sie heißt „Vajoliroja“ nach den Anfangsbuchstaben seiner Familie: Vanessa, Johnny, Lily Rose und Jack. Die 47 Meter lange Privat-Yacht erinnert mit seinem großen Schornstein an ein Dampfschiff der 1930er Jahre. Die Inneneinrichtung, an der der Schauspieler selbst mitgewirkt hat, ähnelt einem alten Orient-Express. In der Hochsaison kostet eine Woche auf dieser Luxus-Yacht 98.000 Euro, in der Nebensaison 84.000 Euro. Mit dabei ist eine achtköpfige Crew, die Sie von vorne bis hinten verwöhnt. Mitfahren können bis zu 11 Personen. In den Sommermonaten befindet sich die Yacht im Mittelmeer, in den Wintermonaten in der Karibik. Mieten können Sie Johnny Depps Yacht über diese Seite.

karibikurlaubbuchen-eclipse

Für 1,4 Millionen US-Dollar pro Woche steht Ihnen die teuerste und technisch fortschrittlichste Luxus-Yacht der Welt zur Verfügung. Sie heißt „Eclipse“, ist 163 Meter lang und gehört dem russischen Milliardär Roman Abramowitsch. Das Schiff verfügt über sieben Decks. Zur Ausstattung gehören neben Pool, Kino und Disco ein Friseursalon, zwei Landeplätze für Hubschrauber, ein Raketenabwehrsystem und ein U-Boot. Bis zu 70 Bedienstete kümmern sich um die Gäste. Buchen können Sie die Fahrt auf der Eclipse hier.

Wohnen und Leben wie James Bond

karibikurlaubbuchen-flemingvilla

 

Auf Jamaica finden Sie das GoldenEye Hotel & Resort, zu dem auch die Fleming Villa zählt, in der Schriftsteller Ian Fleming alle 14 James Bond-Romane schrieb. Gäste verfügen dort über einen Privatstrand, einen eigenen Swimmingpool und einen tropischen Garten. Privatsphäre und auch Luxus wird groß geschrieben. Die Villa verfügt über fünf Schlafzimmer und ist nur 8 Minuten vom Flughafen entfernt. Im Preis inbegriffen sind ein eigener Butler, der Hausmeister und der Koch. Die Preise pro Zimmer und Nacht bewegen sich zwischen 6.000 und 10.000 US-Dollar. Nicht gerade ein Schnäppchen. Aber wie schrieb Ian Fleming in einer seiner weltberühmten Geschichten? You only live once.

Luxus-Kreuzfahrt unter Wasser

Kreuzfahrten in der Karibik sind heute ein Produkt für den Massenmarkt – aber nur so lange sie auf der Wasseroberfläche stattfinden. Wie wäre es zur Abwechslung mit einer Kreuzfahrt auf einem mit allen Annehmlichkeiten ausgestatteten U-Boot? Ein aphrodisierendes Menü mit Austern und Kaviar ist inklusive. Eine dreiköpfige Crew, bestehend aus dem Kapitän, einem Koch und einem Butler, kümmert sich um Ihr Wohlbefinden. Um die Privatsphäre der Gäste nicht zu stören, leben die Crew-Mitglieder in schalldichten Unterkünften am anderen Ende des U-Bootes. Landausflüge werden wahlweise mit einem privaten Schnellboot oder einem Helikopter durchgeführt. Das Champagner-Frühstück im Bett kann über einen Concierge-Service gebucht werden. Die Gäste schlafen in einer luxuriösen Kabine mit en-Suite-Bad und Designer-Einrichtung, natürlich mit Unterwasser-Aussicht vom XXL-Bett. Buchen können Sie das außergewöhnliche Erlebnis, das in erster Linie für Liebespaare konzipiert wurde auf dieser Webseite. Eine Übernachtung inklusive Liebesmenü kostet schlappe 200.000 Euro.

Beim Betrachten dieser Reisen zeigt sich einmal mehr, dass in der Karibik alles möglich ist und jeder noch so ausgefallene Kundenwunsch berücksichtigt werden kann. Behalten Sie das im Hinterkopf, wenn Sie Ihren eigenen Karibik Urlaub Buchen.